Fritz Soll

GOLEM-instruments

Start Theremine Verstärker Zubehör Anleitungen Ersatzteile Links FAQ Kontakt Lieferzeiten Inbetriebnahme Rechtliches

seit

1995 Mitglied IHK Lippe

seit

2006

Theremin-manufaktur

Theremin - Manufaktur

Theremin

Aphrodite


Unser Theremin „Aphrodite“ wurde auf Kundenwunsch aus dem Modell „Perseus 2“ entwickelt. Mit dem Pitch-Regler stellen Sie den tiefen Grundton ein. Mit dem Sensitivity-Regler verändern Sie die Empfindlichkeit der Pitch-Antenne und mit dem Distance-Regler stellen Sie die Empfindlichkeit der Volume-Antenne ein. Zusätzlich ist ein Volumeregler vorhanden um die Höhe des Ausgangssignals an den Verstärker anzupassen. Der unseren Thereminen eigene sanfte Sinusklang kann durch einen Schalter auf ein Dreiecksignal umgeschaltet werden. Falls Sie nachgeschaltete Effektgeräte benutzen, liefert diese Schalterstellung ein Oberwellenreiches Signal mit dem sich viele Effekte besser beeinflussen lassen.


Das Theremin verfügt über ein mitgeliefertes Steckernetzteil. Die Antennen sind abziehbar.


Das Funktionsprinzip der Steuerung ist heterodyn / analog. Der Ton wird analog synthetisiert nach dem Vorbild der  alten Synthesizer.


Der Spannungsanschluß ist verpolungssicher um Beschädigungen zu vermeiden welche beim Wechseln des Netzteiles sonst leicht entstehen können.



Fritz Soll

GOLEM-instruments

Landerweg 6

33813 Oerlinghausen

Germany

Steuer-Nr.: 313/5382/0504

Mobiltelefon: 015228688450

Festnetz: 05202926473

E-Mail: golem-instruments@online.de


Start Theremine Verstärker Zubehör Anleitungen Ersatzteile Links FAQ Kontakt Lieferzeiten Inbetriebnahme Rechtliches



Preis incl. 19% Mwst.

In den Warenkorb

Lieferzeit 5 Werktage